HiFi-Test

D/A-Wandler

Pro-Ject DAC Box DS2 Ultra

Einfach die Kilohertz-Taktung nach oben treiben kann jeder. Pro-Jects DAC Box DS 2 ultra zieht aber maximalen Nutzen aus ihrer Wahnsinns-Taktung und generiert daraus einen charaktervoll-beschwingten Tonfall mit zahllosen Abstimmungsmöglichkeiten.

Preis: um 600 € (Stand: 01.06.2016)
Maße BxHxT: 21 x 7 x 20 cm
Gewicht: 1,890 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Pro-Ject

Allgemeine Daten
Ausstattung

Eingänge: USB-B (für Computer und dank Class Compliance auch für Smart-Geräte), 2 x S/PDIF elektrisch (Cinch), 3 x TosLink Ausgänge: 1 x analog (Cinch), 1 x TosLink Sonstiges: schaltbarer +6 dB-Booster für den analogen Ausgang, Trigger-Ein- und -Ausgang, fünf schaltbare Filter, drei „Sound- Modes“ Zubehör: externes Netzteil (18 Volt), deutsche Kurzanleitung

Messwerte
Frequenzgangabweichung max.:-0.3 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":79.3 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0.007 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0.3 dB
Maximale Datenrate PCM:32/768 Bit/kHz
Maximale Datenrate DSD:DSD256
Leistungsaufnahme Standby:<2 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:4.5 W

Auch seine Messwerte weisen den DS2 Ultra als Maschinchen mit Charakter aus: Filter 1 nimmt die Höhen ab etwa acht Kilohert heraus, sodass bei 20 kHz bereits ein Dezibel fehlt – ein samtiger Vorhang. Filter vier und fünf spielen deutlich offener, ein Tiefpass bei 40 kHz begrenzt ihre Wiedergabe sinnvoll auf maximal 80 kHz. Ansonsten sind die Messwerte durchweg unauffällig.

Stereo-Test

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 77%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 6/2016

Artikel zum Produkt

Nimm mit, was geht!

6/2016

Nimm mit, was geht!

Ausstattung bedeutet bei D/A-Wandlern Zukunftssicherheit? Na, wenn es…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren