HiFi-Test

Vollverstärker

Pathos Logos MKII

Ein liebevoll verarbeiteter – und weiterentwickelter – Vollverstärker mit eigenständiger Optik und sehr gutem Klang. Dank hoher Leistung universell einsetzbar und vergleichsweise günstig. Der technische Clou dieses sogenannten Hybridverstärkers besteht darin, mittels Röhren Leistungstransistoren anzusteuern. So soll dieser Amp das Beste beider Welten in sich vereinen. Wer ihn hört, glaubt das gerne.

Preis: ab 4300 € (Stand: 01.07.2014)
Maße BxHxT: 44 x 17 x 48 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Pathos Acoustics

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand bezogen auf 16 Bit:93 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":95 dB
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):133 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):207 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,03 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,03 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,03 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,02 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,04 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,05 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):70 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):88 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:111/52
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Übersprechen zwischen 2 Hochpegeleingängen:88 dB
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,2 dB
Leistungsaufnahme Standby:<1 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:118 W

Satte Leistungswerte mit niedrigen Verzerrungen. Rauschen findet so gut wie nicht statt, Kanaltrennung sehr gut!

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 89%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 7/2014

Artikel zum Produkt

Unorthodoxer Ansatz

7/2014

Unorthodoxer Ansatz

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren