HiFi-Test

Tonabnehmer

Ortofon Caden. Bronze

Oberhalb seines bewährten „fine line“-Schliffs setzt Ortofon auf die Replicant 100-Nadel mit gerade mal 5 μ Seitenverrundungsradius, der auch in den Innenrillen feinste Informationen ertasten soll. Beim Cadenza Bronze sitzt er nackt auf einem konisch geformten Aluminiumröhrchen. Die Spülchen sind mit Ortofons berühmtem „Aucurum“-Draht aus vergoldetem Kupfer bewickelt, ein spezielles Stabilisierungselement fürs Magnetfeld soll maximale Linearität auch bei hohen Auslenkungen garantieren. Tatsächlich erledigt das Bronze seinen Job wie mit links, wirkt nie gestresst, ist stets Herr der Lage und besticht dabei mit besonderer Strahlkraft, leuchtenden, aber nie überzogenen Klangfarben und musikalischer Eindringlichkeit. Das räumliche Spektrum ist weit und geordnet, der Bass satt und definiert. Dieses ungemein stimmig aufspielende MC könnte sich Angeberallüren leisten – hat aber keine.

Preis: um 1900 € (Stand: 03.04.2017)
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Ortofon

Allgemeine Daten
Messwerte
Tonabnehmer-Typ:MC
Stereo-Test

Klang-Niveau Tonabnehmer: 91%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 2/2010

Artikel zum Produkt

Das Quartett der Solisten

2/2010

Das Quartett der Solisten

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren