HiFi-Test

Tonabnehmer

Ortofon Cadenza Black

Würde nach einem Tonabnehmer mit ähnlich natürlicher Mittenwiedergabe gefragt, müssten wir passen. Selbst unsere Top-Referenz Benz LP-S reicht nicht an die unprätentiöse, geradlinige Stimmenreproduktion des Black heran. Das mit einem Diamanten nach teurem Shibata-Schliff (6 μ) auf einem extrem harten, leichten Bor-Stäbchen ausgestattete Spitzenmodell setzt sich nochmals klar vom Bronze ab und ist trotz der satten Forderung neben dem Red das zweite Preis-Leistungs-Highlight des Cadenza-Quartetts. Der dargestellte Raum ist weit gefasst und dabei hervorragend gestaffelt. Alles erscheint ungemein finessiert und ausentwickelt, aber auch ganzheitlich und geschlossen. Dazu trägt eine selten gehörte Sauberkeit bei. Die Wiedergabe ist glaubhaft und auffällig „untechnisch“. Nur mit packenderer Energie und kategorischer Drastik konnte sich das LP-S das Black etwas vom Leib halten. Super!

Preis: um 2300 € (Stand: 03.04.2017)
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Ortofon

Allgemeine Daten
Messwerte
Tonabnehmer-Typ:MC
Stereo-Test

Klang-Niveau Tonabnehmer: 96%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 2/2010

Artikel zum Produkt

Das Quartett der Solisten

2/2010

Das Quartett der Solisten

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren