HiFi-Test

Standboxen (passiv)

Nubert nuVero 11

Gönnt man der nuVero 11 einen ausreichend großen Raum zur Entfaltung ihrer Qualitäten und treibt sie mit einem kräftigen Verstärker adäquat an, gibt es in dieser Klasse kaum mehr Klang fürs Geld. Den fünften Stern gibt’s auch für die tollen Anpassmöglichkeiten.

Preis: um 2700 € (Stand: 01.04.2010)
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Nubert

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:3,8 Ohm
maximale Impedanz:13,3 Ohm
maximale Impedanz bei:86 Hz
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):29 Hz

Der Frequenzgang der nuVero 11 ist ausgesprochen linear und reicht tief hinab. Erstaunlich bei den kleinen Tieftönern und dem schlanken Gehäuse. Das Rundstrahlverhalten (gestrichelte Linie) ist sehr gut. Selbst bei 30 Grad außerhalb der Achse gehen kaum Höhen verloren. Auffallend flach verlaufen die beiden Impedanzkurven. Verstärker „mögen“ das. Wir haben sie für die Stellung „Voluminös“ und „Neutral“ (hellblau/dunkelblau) der Bassanpassung ermittelt. Die Sprungantwort ist für eine Drei-Wege-Konstruktion durchschnittlich. Die einzelnen Chassis(gruppen) folgen zeitlich aufeinander. Störende Resonanzen sind nicht zu erkennen.

Stereo-Test

Klang-Niveau Standlautsprecher: 71%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2010

Artikel zum Produkt

Mocca mit Schuss

4/2010

Mocca mit Schuss

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren