HiFi-Test

Vollverstärker

Mystère IA 21

Eine willkommene Bereicherung des Marktes. Die Autobias-Steuerung, selektierte Vorstufenröhren, die aufwendige Punkt-zu-Punkt-Verdrahtung und einen Lautstärkeregler mit Einzelwiderständen sieht man sonst in dieser Preisklasse kaum.

Preis: um 2500 € (Stand: 01.12.2012)
Maße BxHxT: 44 x 20 x 48 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Mystère

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):45,2 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):43,2 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):51 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,05 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,3 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,5 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,03 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,3 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,4 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):73 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):87 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:1
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):70 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,15 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:163 W

Alle Messwerte wurden mit KT88 ermittelt und ergaben durchweg gute Resultate.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 83%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 12/2012

Artikel zum Produkt

Kraft aus der Tube

12/2012

Kraft aus der Tube

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren