HiFi-Test

D/A-Wandler

Musical Fidelity M1SDAC

Musical gelingt es, einen exzellenten Wandler/Bluetooth-Receiver samt asynchronem USB-Anschluss mit einer (digitalen) Vorstufe zu verbinden, an der auch zwei Analogquellen Anschluss finden. Zu allem Überfluss klingt das Ganze auch noch prima.

Preis: um 1150 € (Stand: 01.06.2013)
Maße BxHxT: 22 x 10 x 36 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Musical Fidelity Limited

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand bezogen auf 24 Bit:115 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0.14 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0.4 dB
Rechteck:ok
Puls:ok
Maximale Ausgangsspannung (1 kHz, 1% THD):9 V
Klirrfaktor bei 30 mV:0.03 %
Klirrfaktor bei 300 mV:0.006 %
Klirrfaktor bei 1 V:0.003 %
Intermodulation 30mV:0.003 %
Intermodulation 300mV:0.002 %
Intermodulation 1V:0.001 %
Rauschabstand bei 0,3 V (Line in 500mV):86 dB(A)
Rauschabstand bei 0,03 V (Line in 500mV):71 dB(A)
Eingangsempfindlichkeit Line für 1 V Aus:123 mV
Ausgangswiderstand RCA:46 Ohm
obere Grenzfrequenz:52 kHz
Lautstärkesteller, Gleichlauffehler bis -60 dB max.:0.05 dB
Stereo-Kanaltrennung bei 10kHz:77 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:5
Leistungsaufnahme Leerlauf:5 W
Stereo-Test

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 80%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 6/2013

Artikel zum Produkt

Bisschen Bi schadet nie?

6/2013

Bisschen Bi schadet nie?

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren