HiFi-Test

D/A-Wandler

MSB Platinum DAC IV

Preis: ab 9450 € (Stand: 01.04.2012)
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: MSB Technology

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand "Digital Null":119 dB
Quantisierungsrauschabstand 400 Hz / 0 dBFS:116 dB
Wandlerlinearität: Abweichung bis -90 dB:0,3 dB
Ausgangswiderstand Cinch bei 1 kHz:52 Ohm
Ausgangsspannung Cinch out bei 0 dBFS:2,6 V
Ausgangsspannung XLR out bei 0 dBFS:5,3 V
Leistungsaufnahme Standby:33 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:49 W

Gerade im digitalen Sektor lotete MSBs Kombi die Grenzen unserer Messtechnik aus. Extreme Störabstände paaren sich mit geringstem Jitter sowie höchster Präzision in Sachen Samplingfrequenz und Wandlerlinearität, die wir diesmal nicht wie üblich bis -90, sondern bis -120 Dezibel hinab ermittelt haben, damit’s überhaupt eine Abweichung gibt. Wer satte 1900 Euro für den vollwertigen Vorverstärkerzug samt Pegelregelung investiert, bekommt auch einen solchen. Bis zu 9,5 Volt konnte der Platinum-DAC erzeugen, und er erwies sich auch als entsprechend übersteuerungsfest. Die niedrige Ausgangsimpedanz belegt erst recht die Stabilität des Pre-Outs.

Stereo-Test

Klang-Niveau D/A-Wandler (ext. Eingänge): 100%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2012

Artikel zum Produkt

Sinfonie aus der neuen Welt

4/2012

Sinfonie aus der neuen Welt

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren