HiFi-Test

Disc-Spieler

Marantz SA-14S1

Gelungene Produkt(r)evolution. Ein superber Player mit exzellenter Verarbeitung und DSD-tauglichem D/A-Wandler als digitale Schaltzentrale der Spitzenklasse zu einem fairen Preis. Geringfügig besser als die Standardversion. Im Labor zeichnete sich der Marantz durch exzellente Rausch- und Verzerrungswerte sowie extrem gute Jitterwerte aus. Auch der extern zugängliche Wandler erreicht superbe Werte. Die recht lange Einlesezeit ist auf das verwendete, auch SACD-taugliche Laufwerk zurückzuführen. Kräftiger Kopfhörerausgang.

Preis: um 2500 € (Stand: 01.05.2014)
Maße BxHxT: 44 x 13 x 45 cm
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Marantz

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand "Digital Null":116 dB
Quantisierungsrauschabstand 400 Hz / 0 dBFS:97 dB
Wandlerlinearität: Abweichung bis -90 dB:0,2 dB
Ausgangswiderstand Cinch bei 1 kHz:90 Ohm
Ausgangsspannung Cinch out bei 0 dBFS:2,4 V
Klirrfaktor -60dBFS/400Hz:0,11 %
Jitter:2,8 ns
Abweichung von der Samplingfrequenz:+0,3 ppm
Einlesezeit:15 s
Leistungsaufnahme Leerlauf:25 W

Exzellente Rausch- und Verzerrungswerte sowie extrem gute Jitterwerte zeichnen den Marantz-Player aus. Auch der Wandler allein gemessen erreicht superbe Werte. Die recht lange Einlesezeit ist auf das verwendete, auch SACD-taugliche Laufwerk zurückzuführen. Der kräftige Kopfhörerausgang gibt bis zu 5,3 Volt aus.

Stereo-Test

Klang-Niveau CD-Spieler: 75%

Klang-Niveau SACD-Spieler: 83%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2014

Artikel zum Produkt

Vierzehn-Ender

5/2014

Vierzehn-Ender

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren