Anzeige

HiFi-Test

Standboxen (passiv)

Magnat Transpuls 1000

Tiefen Bass, Schalldruck und Mordsspaß bietet die Magnat im Vintage-Look. Doch der Anblick täuscht ein wenig, denn die Transpuls ist ein zeitgemäßer, kultiviert-audiophiler Lautsprecher. Sehr gut und Preistipp!

Preis: um 800 € (Stand: 10.03.2021)
Maße BxHxT: 38 x 79 x 28 cm
Gewicht: 20,000 kg
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Voxx German Holdings GmbH

Allgemeine Daten
Ausstattung

Drei-Wege-Bassreflex-Konstruktion mit integriertem Standfuß, Single-Wire-Terminal

Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:3.5 Ohm
minimale Impedanz bei:12k Hz
maximale Impedanz:18 Ohm
maximale Impedanz bei:64 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):87 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:7 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):<30 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.4/0.6/0.3 %

Die Magnat sollte leicht auf den Hörplatz ausgerichtet werden und liefert dann einen recht ausgewogenen Frequenzgang mit tiefem Bass, geringen Verzerrungen und hohem Wirkungsgrad, der punktuell auch über 90 dB erreicht. Gute Sprungantwort mit leichten Nachschwingern und gutmütige Impedanz.

Bildergalerie
2 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Standlautsprecher: 62%

Preis-Leistung

stereo+

Test: Standlautsprecher

Magnat Transpuls 1000

Kultivierter Rock – Magnat besinnt sich der eigenen Tradition und schickt mit „Transpuls“ moderne Klassiker in die Welt, um sie auf feingeistige Art Tacheles zu lehren. STEREO setzt sich mit dem kleineren Modell 1000 auseinander.

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

Kultivierter Rock

5/2021

Kultivierter Rock

Magnat besinnt sich der eigenen Tradition und schickt mit „Transpuls“…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren