HiFi-Test

Vollverstärker

Linn Majik DS-I

Linn vereint im Majik DS-I, was für die Streaming-Generation schon längst zusammengehört: Ein stimmungsvoller Verstärker trifft auf einen herausragend musikalischen Netzwerkspieler. Das Ganze gibt’s zum sensationellen Preis-Leistungs-Verhältnis. Perfekt!

Preis: um 3000 € (Stand: 01.01.2010)
Garantie: 2 Jahre Garantie ((5 nach Registrierung))
Hersteller: Linn

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):47 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):88 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):88 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,01 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,01 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,17 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,08 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,11 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,22 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):67 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):86 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:56
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):110 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,2 dB
Leistungsaufnahme Standby:24 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:31 W

Ordentliche bis sehr gute Messwerte. Die Stereo-Kanaltrennung ist herausragend, aber auch das Übersprechen zwischen den Eingängen (97 dB) und die Übersteuerungsfestigkeit (6,9 Volt) schmeicheln. Dem gegenüber steht ein sündhaft hoher Standby-Verbrauch.

Stereo-Test

Klang-Niveau Netzwerkspieler: 84%

Klang-Niveau Vollverstärker: 77%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 1/2010

Artikel zum Produkt

Die Vereinigung

1/2010

Die Vereinigung

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren