HiFi-Test

Vollverstärker

Krell K-300i

Ein Vollverstärker wie eine Frischzellenkur für die Anlage. Krells K-300i strotzt schier vor Potenz, Spielfreude und zielgerichteter Prägnanz, pflegt aber auch die feinen Manieren. Die „iBias“-Schaltung sorgt für einen auf die Leistungsanforderung angepassten Ruhestrom, das integrierte „Digital Modul“ samt USB, Netzwerkfähigkeit und HDMI für hohe Flexibilität hinsichtlich digitaler Quellen. Viele Funktionen sind über das Menü erreichbar. Der hohe Aufwand samt pfiffiger Technik und umfassende Ausstattung rechtfertigen den Preis.

Preis: um 8990 € (Stand: 02.09.2019)
Maße BxHxT: 44 x 10,5 x 46 cm
Gewicht: 23,600 kg
Garantie: 5 Jahre Garantie (bei Registrierung)
Hersteller: KRELL Industries Inc.

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Fünf Hochpegeleingänge (3 x Cinch, 2 x XLR), ein fixer/variabler Pre-Out (Cinch), vielfältige Digitaleingänge (koaxial, Lichtleiter, USB-A/USB-B, 2 x HDMI), ein HDMI-Ausgang, Bluetooth aptX, umfangreiche Menüfunktionen, 12-Volt-Ferneinschaltung, Metallfernbedienung

Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand bezogen auf 24 Bit:92 dB
Rauschabstand bezogen auf 16 Bit:86 dB
Rauschabstand bei "Digital 0":92 dB
Klirrfaktor -9dBFS/400Hz:0,004 %
Wandlerlinearität bei -90dBFS:0,2 dB
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):168 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):289 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):373 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,009 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,005 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,015 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,002 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,003 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,1 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):79 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):95 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:67/71/56
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Übersprechen zwischen 2 Hochpegeleingängen:83 dB
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:<0,1 dB
Stereo-Kanaltrennung bei 10kHz:61 dB
Eingangspegelsteller:ja
Leistungsanzeige:nein
Leistungsaufnahme Standby:18 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:57 W
Gemessen bei einer Netzspannung von:224 Volt

Satte Dauer-, hohe Impulsleistung, minimale Verzerrungen, gute Störabstände und Kanaltrennung, überzeugende Werte im Digitalsektor, hoher Standby-Verbrauch.

Bildergalerie
10 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 98%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 11/2019

Artikel zum Produkt

 Mit Krell durch Sturm und Drang

11/2019

Mit Krell durch Sturm und Drang

Alles in Deckung ­ hier wird scharf geschossen! Mit dem K-300i präsentiert…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren