HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

KEF R3

Die R3 spielt trotz ihres warmen und fülligen Tonfalls ausgewogen und transparent. Einhergehend mit ihrem superben Timing lädt die hervorragend verarbeitete Kompakte zu genussvollen Pegelkapriolen ein.

Preis: um 1600 € (Stand: 10.08.2018)
Maße BxHxT: 20 x 42 x 33 cm
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: KEF

Allgemeine Daten
Ausstattung

Intern auftrennbares Bi-Amping-Terminal, Abdeck-Lochgitter für die beiden Chassis

Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:3.7 Ohm
minimale Impedanz bei:44 Hz
maximale Impedanz:11 Ohm
maximale Impedanz bei:2300 Hz
Kennschalldruck (2,83 V/m):87.5 dBSPL
Leistung für 94 dBSPL:11.8 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):42 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1.0/0.3/0.1 %

Alles im Rahmen: Mit 42 Hertz spielt sie im Bass angenehm füllig, und auch der Wirkungsgrad geht in Ordnung. Der Klirr steigt zu den Bässen hin merklich an, erreicht aber niemals bedenkliche Dimensionen.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 87%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 10/2018

Artikel zum Produkt

Alles auf null

10/2018

Alles auf null

KEF ließ bei der Überarbeitung der R-Serie keinen Stein auf dem anderen.…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren