HiFi-Test

Kompaktboxen (aktiv)

Genelec 8331A

Schon ohne die hervorragende SAM-Korrektur ist Genelecs 8331A bereits ein ausnehmend spritziger und musikalisch-präziser Aktivmonitor für den gehobenen Anspruch. Die Raumkorrektur arbeitet intelligent und ist auch für Laien bedienbar. Für optimale Ergebnisse ist der kompakte Monitor allerdings auf einen akustisch guten bis sehr guten Raum und ordentliche Aufstellung angewiesen. Die 8331 besitzt einen kombinierten digital/analogen XLR-Eingang.

Preis: um 4600 € (Stand: 05.11.2018)
Maße BxHxT: 19 x 29 x 23 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie (/4 Jahre nach Registrierung)
Hersteller: Genelec

Allgemeine Daten
Ausstattung

Funktionen: Aktivlautsprecher mit zahlreichen Anpassoptionen sowie DSP-gestützter SAM-Raumkorrektur, via Computer auch im Pegel steuerbar Anschlüsse: kombinierter analog/digitaler XLR-Eingang (AES/EBU bis 24/192), zwei (USB-)Netzwerkanschlüsse Lieferumfang: Stromkabel, Anleitung, GLM-Software kostenlos, GLM-Mess-Set optional (um 500 Euro)

Messergebnisse
Messwerte
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):47 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1/0,2/0,1 %
Kennschalldruck (bei 200 mV):94 dBSPL
Leistungsaufnahme Leerlauf:3,5 W

Gute Messwerte! Der Kennschalldruck von 94 dB ist super, die untere Grenzfrequenz für einen Lautsprecher dieser Größe völlig in Ordnung, bemerkenswert ist zudem der moderate Leerlaufverbrauch von 3,5 Watt.

Stereo-Test

Klang-Niveau Aktivlautsprecher: 72%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

HiFi Digital 9/2018

Artikel zum Produkt

HERRIN ÜBER RAUM UND ZEIT

9/2018

HERRIN ÜBER RAUM UND ZEIT

Schon ohne DSP-Eingriff ist Genelecs smarte 8331A ein präziser…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren