HiFi-Test

Standboxen (passiv)

Dynaudio Emit M30

Gut doppelt so teuer wie die kompakte Schwester, die ihr dicht auf den Fersen ist, aber nach zusätzlichen Ständern verlangt. Auch hier gilt: gut angelegtes Geld!

Preis: um 1500 € (Stand: 01.02.2016)
Maße BxHxT: 17 x 108 x 30 cm
Gewicht: 18,000 kg
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Dynaudio A/S

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4.9 Ohm
minimale Impedanz bei:190 Hz
maximale Impedanz:10 Ohm
maximale Impedanz bei:1.200 Hz
Leistung für 94 dBSPL:14.8 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):39 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:1.0/0.1/0.1 %

Der Frequenzgang zeigt die ordentliche Bassanhebung bei etwas über 100 Hertz und die Senke zwischen 1000 und 2000 Hertz. Alle anderen Messwerte sind sehr gut und bieten keinen Anlass zur Kritik. Leichte Anwinkelung auf den Hörplatz sorgt für Ausgeglichenheit in den Höhen. Die exakte Sprungantwort belegt die Impulsivität der Emit M30. Deren Impedanzverlauf – die Fünf-Ohm-Marke wird kaum unterschritten – in Verbindung mit ordentlichem Wirkungsgrad machen sie für viele Verstärker tauglich. Spikes gehören zum Lieferumfang. Etwa 30 bis 50 Zentimeter Abstand zur Rückwand sollte man ihr gönnen, sonst wird der Bass leicht mulmig.

Stereo-Test

Klang-Niveau Standlautsprecher: 65%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 2/2016

Artikel zum Produkt

David gegen Goliath

2/2016

David gegen Goliath

Kompaktbox oder Standbox – was ist besser? Um diese Frage zu klären, rief…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren