HiFi-Test

Disc-Spieler

Denon DCD-800 NE

Günstiger, aber für die Klasse exzellent ausgestatteter und verarbeiteter CD-Player mit „Mehrwert“. Das Erbgut der großen Brüder, etwa die aufwendige digitale Datenaufbereitung „Advanced AL32 Processing Plus“ ist spürbar. Der „kleine“ Denon klingt sehr gut und gestattet via USB-Buchse die Wiedergabe hochauflösender PCM- und DSD-Musikdateien.

Preis: um 400 € (Stand: 09.10.2018)
Maße BxHxT: 44 x 11 x 28 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Denon

Allgemeine Daten
Ausstattung

Systemfernbedienung, USB-A-Buchse mit HighRes- und DSD-Verarbeitung, koaxialer und optischer Digitalausgang, einen USB-B- oder Kopfhörer-Anschluss hat er nicht.

Messergebnisse
Messwerte
Rauschabstand "Digital Null":99,7 dB
Quantisierungsrauschabstand 400 Hz / 0 dBFS:95,2 dB
Wandlerlinearität: Abweichung bis -90 dB:0,2 dB
Ausgangswiderstand Cinch bei 1 kHz:200 Ohm
Ausgangsspannung Cinch out bei 0 dBFS:2,4 V
Klirrfaktor -60dBFS/400Hz:0,8 %
Erkennung der Emphasis (DAC):ok
Rechteck:ok
Puls:ok
Jitter:1,5 ns
Abweichung von der Samplingfrequenz:-1,9 ppm
Amplitude des Datenstroms:522 mV
Einlesezeit:9 s
Störungen der Informationsspur:0,9 mm
Störungen der Oberfläche:0,9 mm
Leistungsaufnahme Leerlauf:10 W

Durchweg sehr gute Werte in sämtlichen übertragungsrelevanten Belangen wie Verzerrungen, Rauschen, Frequenzgang und Jitter.

Stereo-Test

Klang-Niveau CD-Spieler: 45%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 12/2018

Artikel zum Produkt

Vier Brüder

12/2018

Vier Brüder

Denons Anlage besteht samt Plattenspieler und Netzwerk-Streamer aus vier…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren