HiFi-Test

Endverstärker

Cyrus X Power

Ungeachtet seiner Kompaktheit kraftvoll und farbig aufspielender, clever konzipierter Mono/Stereo-Endverstärker aus edlem britischem „Oberhaus“ mit ordentlicher Ausgangsleistung und ausgesprochen audiophilen Tugenden. Wie die meisten der im typischen Druckgussgehäuse gelieferten Cyrus-Briketts durch optionales Zusatznetzteil PSX-R noch klanglich steigerbar.

Preis: um 1300 € (Stand: 20.10.2017)
Maße BxHxT: 22 x 8 x 41 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Cyrus Audio

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):74 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):112 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):145 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,004 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,001 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,003 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,0006 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,004 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,001 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):76 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):85 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:40
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Leistungsaufnahme Standby:6 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:12 W

Ordentliche, für die meisten Anwendungen sicher ausreichende Ausgangsleistung mit kräftigen Impulsreserven mit Spitzenwerten in allen wichtigen Kategorien wie extrem geringe Verzerrungen und niedriges Rauschen.

Stereo-Test

Klang-Niveau Endverstärker (stereo): 74%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2014

Artikel zum Produkt

Getrennte Veranlagung

5/2014

Getrennte Veranlagung

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren