HiFi-Test

Endverstärker

Cyrus Stereo 200

Hybrid-Class-D-Endstufe mit klassischer Stromversorgung und mächtig Dampf. Die Sensorschaltung zur Impedanzanpassung funktioniert perfekt und beschert exzellente und absolut konkurrenzfähige Klangqualität.

Preis: um 2400 € (Stand: 29.10.2019)
Maße BxHxT: 22 x 8 x 40 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Cyrus Audio

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):175 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):286 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):355 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0.3 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0.002 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0.06 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0.01 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0.01 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0.04 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):74 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):87 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:83/71/10
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>65 kHz
Leistungsaufnahme Standby:<2 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:17.5 W

Im Labor zeigte die vergleichsweise winzige Cyrus-Endstufe bemerkenswerte Leistungen mit Reserven bis weit über 300 Watt pro Kanal. Das Class-D-typische Verzerrungs-/Rauschverhalten bei kleinen Pegeln bleibt hier praktisch aus, die Werte sind alle gut bis exzellent. Erstaunlich ist die ungewohnt hohe Grenzfrequenz, die wir auch für klangrelevant halten.

Stereo-Test

Klang-Niveau Endverstärker (stereo): 76%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 1/2015

Artikel zum Produkt

Kleine Helden

1/2015

Kleine Helden

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren