HiFi-Test

Vollverstärker

Copland CTA 405

Das ist ein Pfund, mit dem die Dänen da wuchern. Charmanter, aber neutraler Klang, kontrolliert bis in den Basskeller, eine feine Phono-MM-Stufe und eine Verarbeitung, die beeindruckt – wie das ganze Gerät! Das Labor sagt: Gute bis sehr gute Messdaten in sämtlichen relevanten Punkten. Ausgangsleistung für die meisten Anwendungsfälle ausreichend. Sehr breitbandig und rauscharm.

Preis: um 3350 € (Stand: 01.07.2013)
Maße BxHxT: 43 x 19 x 50 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Copland

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):35 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):43 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):51 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,04 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,3 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,8 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,05 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,4 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,9 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):71,6 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):84,7 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:10
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,07 dB
Leistungsaufnahme Standby:- W
Leistungsaufnahme Leerlauf:151 W

Gute bis sehr gute Messdaten in sämtlichen relevanten Punkten. Ausgangsleistung für die meisten Anwendungsfälle ausreichend. Sehr breitbandig und rauscharm.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 82%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 7/2013

Artikel zum Produkt

Audiophile Glimmstängel

7/2013

Audiophile Glimmstängel

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren