Anzeige

HiFi-Test

Plattenspieler

Clearaudio Concept Active

Für seine erstklassigen günstigen und zudem kompakten Phono-Vorstufen bekannt, setzte Clearaudio eine solche in den Concept Active ein und dazu noch einen hochwertigen Headphone Amp, der diesen Plattenspieler zum Stand-Alone-Gerät macht. Kopfhörer anschließen, und der Spaß kann losgehen. Obendrein empfiehlt sich der innovative Dreher für alle, deren Verstärker keinen Phono-Vorverstärker-Eingang bietet. Insbesondere mit dem famosen MC-Tonabnehmer am Arm klanglich bestechend. All dies macht den Concept Active zum analogen All-in-One-Gerät für Anspruchsvolle!

Preis: ab 2090 € (Stand: 31.10.2021)
Maße BxHxT: 42 x 13 x 35 cm
Gewicht: 7,600 kg
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Clearaudio

Allgemeine Daten
Ausstattung

MM- oder MC-Tonabnehmer, externes Netzteil, aktiver und passiver Betrieb möglich, integrierte Phono-Vorstufe für MM/MC, Kopfhörerverstärker mit 6,3-Millimeter-Anschlussbuchse, Subsonic-Filter, anpassbarer Widerstand, drei Verstärkungsfaktoren schaltbar

Messergebnisse
Messwerte
Tonabnehmer-Typ:MC
Nadelnachgiebigkeit:9 µm/mN
Ausgangsspannung (1 kHz, 5 cm/sec):0.43 mV
empfohlene Auflagekraft:20 mN
Bildergalerie
11 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 79%

Preis-Leistung

stereo+

Kooperation statt Konfrontation – Händler machen es schon lange, und auch STEREO stellt immer wieder Komponenten zu einer „Anlage des Monats“ zusammen. Doch nun tun sich mit Clearaudio und ELAC erstmals zwei Hersteller zusammen und kombinieren den Plattenspieler Concept Active und die Standboxen…

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

Generation Z

11/2019

Generation Z

So modern war noch kein Clearaudio! Mit Phono-Amp und Kopfhörerbuchse liegt…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren