HiFi-Test

Vorverstärker

Cambridge Audio Cambridge Azur 851 E

Weiterentwickelte, klanglich exzellente und sehr gut ausgestattete Hochpegel-Vorstufe mit Suchtpotenzial. Unsymmetrische und symmetrische Anschlüsse, besonders lobenswert: der Subwooferausgang.

Preis: um 1700 € (Stand: 01.05.2014)
Maße BxHxT: 43 x 11 x 41 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Cambridge Audio

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Übersprechen zwischen 2 Hochpegeleingängen:91 dB
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,007 dB
Maximale Ausgangsspannung (1 kHz, 1% THD):19,9 V
Verstärkungsfaktor ab Hochpegeleingang:18 dB
Klirrfaktor bei 30 mV:0,01 %
Klirrfaktor bei 300 mV:0,002 %
Klirrfaktor bei 1 V:0,001 %
Intermodulation 30mV:0,0009 %
Intermodulation 300mV:0,0004 %
Intermodulation 1V:0,0003 %
Rauschabstand bei 0,3 V (Line in 500mV):94,2 dB(A)
Rauschabstand bei 0,03 V (Line in 500mV):75,2 dB(A)
Kopfhöreranschluss:32/2 Ohm/Volt
Ausgangswiderstand RCA:190 Ohm
Ausgangswiderstand XLR:180 Ohm
Stereo-Kanaltrennung bei 10kHz:91,5 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:25
Leistungsaufnahme Leerlauf:25 W

Absolut überragende Messwerte in praktisch allen – und de facto allen wesentlichen – Disziplinen mit in der Praxis nicht existenten Verzerrungen, Rauschen und Übersprechen. Der Vorverstärker dürfte mit knapp 20 Volt bei unter 200 Ohm Ausgangswiderstand niemals Probleme mit Kabeln oder Endverstärkern haben.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vorverstärker: 74%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 5/2014

Artikel zum Produkt

Getrennte Veranlagung

5/2014

Getrennte Veranlagung

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren