HiFi-Test

Kompaktboxen (passiv)

Bowers & Wilkins B&W CM6 S2

Der Technologietransfer von oben nach unten glückte bei der neuen CM-Reihe dermaßen, dass hier viel „Diamond“ zum halben Preis zu haben ist.

Preis: 1900 € (Stand: 01.11.2014)
Garantie: 10 Jahre Garantie
Hersteller: B&W Group Germany GmbH

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4.5 Ohm
minimale Impedanz bei:20.000 Hz
maximale Impedanz:28 Ohm
maximale Impedanz bei:2100 Hz
Leistung für 94 dBSPL:13.1 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):48 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.3/0.1/0.1 %

Weitgehend ausgewogener Frequenzgang mit leicht überdurchschnittlichem Kennschalldruck von knapp 86 dB bei 2,83 V Eingangsspannung. Der Bass reicht unter 50 Hertz. Die mit mehreren Extrema verlaufende Impedanz ist mit durchweg mehr als vier Ohm keine große Hürde für die meisten Verstärker, prädestiniert die B&W aber auch nicht gerade für Röhrenfreunde. Das Abstrahlverhalten muss als gut bezeichnet werden, der Lautsprecher spielt mit leichtem Vorteil sowohl eingewinkelt als auch gerade ausgerichtet recht ausgewogen. Sowohl das Verzerrungsverhalten als auch das Timing (Sprungantwort) sind sehr gut.

Stereo-Test

Klang-Niveau Kompaktlautsprecher: 90%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 11/2014

Artikel zum Produkt

Kleiner Strahlemann

11/2014

Kleiner Strahlemann

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren