HiFi-Test

Standboxen (passiv)

Bowers & Wilkins B&W 683 S2

Messtechnisch unorthodox spielt die B&W in der Praxis dennoch fulminant auf und begeistert durch klassenuntypisch hohe Musikalität. Unbedingt anhören!

Preis: um 1500 € (Stand: 01.08.2014)
Maße BxHxT: 19 x 102 x 37 cm
Gewicht: 27,200 kg
Garantie: 10 Jahre Garantie
Hersteller: B&W Group Germany GmbH

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Nennimpedanz bei DC:4 Ohm
minimale Impedanz:4.5 Ohm
minimale Impedanz bei:100 Hz
maximale Impedanz:23 Ohm
maximale Impedanz bei:49 Hz
Leistung für 94 dBSPL:4.5 W
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):49 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0.5/0.1/0.1 %

Während der Wirkungsgrad mit über 91 dB bei 2,83 Volt deutlich über dem Durchschnitt liegt und auch der Impedanzverlauf oberhalb von vier Ohm bleibt, ist der Amplitudenfrequenzgang nicht im klassischen Sinne linear. B&W ist das bewusst, und man könnte das ändern, möchte es aber offenbar nicht. Vielmehr geht man davon aus, dass sich messtechnisch nicht alles abbilden lässt, etwa das Rundstrahlverhalten. In der Praxis erwarten die Briten ein Topergebnis. Die Sprungantwort ist für ein Drei-Wege-System sehr gut.

Stereo-Test

Klang-Niveau Standlautsprecher: 65%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 8/2014

Artikel zum Produkt

Ausgereift

8/2014

Ausgereift

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren