HiFi-Test

Phono-Vorverstärker

Burmester 100

Mit schierem Aufwand, pfiffigen Funktionen und superbem Klang erobert sich der 100 einen Platz in der Elite seiner Gerätekategorie. Wer ihm eine satte Aufwärmzeit gewährt, erlebt seine Schallplatten auf Top-Referenz-Niveau. Auch in Sachen Verarbeitung der Burmester unter den Phono-Vorstufen.

Preis: ab 11000 € (Stand: 09.11.2017)
Maße BxHxT: 49 x 10 x 32 cm
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Burmester Audiosysteme

Allgemeine Daten
Messwerte
Rauschabstand Phono MM (5 mV, 1 kHz):85 dB(A)
Rauschabstand Phono MC (0,5 mV, 1 kHz):78 dB(A)
Phono MM: Übersteuerungsfestigkeit:23.9 mV
Phono MC: Übersteuerungsfestigkeit:4.92 mV
Stereo-Kanaltrennung (5mV/1kHz/1kOhm):105 dB
Klirrfaktor bei 1 V:0.001 %
Leistungsaufnahme Leerlauf:29 W

Im Labor zeigte der Burmester Traumwerte. Wir haben MM bei 40 Dezibel Verstärkung und 47 Kiloohm Abschluss, MC bei 60 db/120 Ohm gemessen. Dabei ergaben sich sehr niedrige Verzerrungen sowie hohe Störabstände. Auch die Kanaltrennung ist exorbitant hoch, der Ausgangswiderstand praxisgerecht niedrig.

Stereo-Test

Klang-Niveau Phono-Vorverstärker: 97%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 9/2010

Artikel zum Produkt

Von Null auf 100

9/2010

Von Null auf 100

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren