HiFi-Test

Plattenspieler

Brinkmann Taurus

In optisch reduzierter, hochästhetischer Form präsentiert der Taurus das Know-how von Helmut Brinkmann. Unter den Besonderheiten sticht der abermals optimierte Direktantrieb hervor, der über Jahre hinaus präzisen Vortrieb garantiert. Das Klangbild ist bereits mit dem serienmäßigen Performance-Netzteil von erlesener Qualität. Wird dieses durch das RöNtII ersetzt, steigern sich die Musikalität und audiophile „Magie“ hörbar.

Preis: um 18000 € (Stand: 03.12.2019)
Maße BxHxT: 42 x 10 x 32 cm
Gewicht: 22,000 kg
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Brinkmann Audio

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Externes Netzteil, separate Feinregulierung für beide Geschwindigkeiten, akkubetriebene Infrarotfernbedienung, Andockmöglichkeit für zweite Tonarmbasis

Messergebnisse
Messwerte

Bei Verwendung des Messkopplers extrem niedriges Rumpeln, der Gleichlauf ist top; dank der Feinjustage ließ sich die Solldrehzahl exakt einstellen. Die Netzphasenangabe bezieht sich auf das zur Grundausstattung des Taurus gehörige Performance-Netzteil.

Bildergalerie
8 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 100%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 2/2020

Artikel zum Produkt

Body and Soul

2/2020

Body and Soul

Der neue Brinkmann Taurus hat einen so verführerisch schönen wie technisch…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren