HiFi-Test

Vollverstärker

AVM A5.2T

Zeitgemäßer, modular aufgebauter Vollverstärker mit Röhrenvorstufe und Class-D-Endstufen, der sich den persönlichen Bedürfnissen über Einsteckmodule (500 Euro) anpassen lässt. Sehr guter Klang mit enormen Leistungsreserven.

Preis: ab 5290 € (Stand: 01.04.2013)
Maße BxHxT: 43 x 13 x 44 cm
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Audio Video Manufaktur

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):202 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):346 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):433 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,03 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,01 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,07 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,003 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,003 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,04 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):76 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):88 dB
Rauschabstand Phono MM (5 mV / 1 k) bei 5 Watt:72 dB(A)
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:40
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):33 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,07 dB
Leistungsaufnahme Standby:2 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:47 W

Hohe Ausgangsleistung mit üppigen Reserven. Sehr gute bis exzellente Verzerrungswerte, auch die Rauschwerte sind sehr gut, ebenso die Lautstärkeregelung. Die obere Grenzfrequenz ist dagegen etwas knapp.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 89%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 4/2013

Artikel zum Produkt

Zurück in die Zukunft

4/2013

Zurück in die Zukunft

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren