HiFi-Test

Kompaktboxen (aktiv)

Audio Optimum MS6

Audio Optimums MS6 bewährte sich im Hörtest als außergewöhnlich nuancenreiches Präzisionswerkzeug mit superbem Timing und einer enormen musikalischen Leichtfüßigkeit. Der hohe Preis mag angesichts eines so kompakten Lautsprechers im ersten Moment verwundern, die tadellose Verarbeitung und die technologische Finesse, die wirklich kein Detail dem Zufall überlässt, rechtfertigen ihren Preis aber durchaus. Optional mit fachmännischer Raumkorrektur erhältlich.

Preis: ab 5040 € (Stand: 12.10.2017)
Maße BxHxT: 23 x 35 x 30 cm
Gewicht: 14,000 kg
Garantie: 5 Jahre Garantie
Hersteller: Audio Optimum

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Ein analoger XLR-Anschluss sowie ein Vorpegelsteller; optional kann man einen Raum-EQ nachrüsten; ergänzend bietet der Hersteller übrigens eine vorzügliche fernbedienbare DAC-Vorstufe (um 3500 Euro) an.

Messergebnisse
Messwerte
Untere Grenzfrequenz (-3dBSPL):36 Hz
Klirrfaktor bei 63/3k/10k Hz:0,3/0,1/0,1 %
Kennschalldruck (bei 200 mV):98,2 dBSPL
Leistungsaufnahme Standby:– W
Leistungsaufnahme Leerlauf:10 W

Die trickreiche Bassreflex-Abstimmung sorgt für eine tiefe Bassfähigkeit bis 36 Hertz. Die Hochtonkalotte strahlt vergleichsweise gebündelt ab.

Stereo-Test

Klang-Niveau Aktivlautsprecher: 82%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 12/2017

Artikel zum Produkt

Eine ehrliche Haut / Technik-Feuerwerk / Agil und lebhaft / Es gibt keine Zufälle

12/2017

Eine ehrliche Haut / Technik-Feuerwerk / Agil und lebhaft / Es gibt keine Zufälle

Vier professionelle Studio-Monitore im Test

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren