HiFi-Test

Plattenspieler

Acoustic Solid Solid Classic Wood MPX

Erstklassige Laufwerke zum günstigen Preis bauen – das können sie bei Acoustic Solid. Doch der Solid Classic Wood profitiert zusätzlich von dem hochwertigen Tonarm des britischen Spezialisten Rega sowie Ortofons anspruchsvollem MC-Tonabnehmer Quintet Red, der ebenfalls zum runden, spitz kalkulierten Plattenspielerpaket zählt und der das Vorurteil, dass Komplettdreher am Abtaster geizen, Lügen straft. Damit nicht genug gehört eine präzise Motorsteuerung inklusive Drehzahlfeinregulierung sowie eine elektronische Tonarmwaage zu diesem klanglich fein ausbalancierten, schlüssig musizierenden Dreher für audiophile Aufsteiger.

Preis: um 1550 € (Stand: 31.05.2017)
Maße BxHxT: 47 x 17 x 37 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Wirth Tonmaschinenbau GmbH

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Externe Steuereinheit inklusive Drehzahlfeinregulierung mit separater Stromversorgung, vom Chassis getrennter Motorblock, höhenverstellbare Spike-Füße mit Schonern, Ledermatte plus Plexiglasauflage, Lageröl, Stroboskopscheibe, 300-Gramm-Plattengewicht, elektronische Tonarmwaage

Messwerte
Stereo-Test

Klang-Niveau Plattenspieler: 67%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

HiFi Analog 8/2017

Artikel zum Produkt

Bestens aufgelegt

8/2017

Bestens aufgelegt

Handwerk und Technik gehen im Solid Classic Wood MPX von Acoustic Solid…

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren