HiFi-Test

Vorverstärker

Accustic Arts TUBE-PREAMP II-MK2

Die Schwaben haben ihren großen Vorverstärker noch komfortabler gemacht und zugleich klanglich aufgewertet. Der zählt jetzt erst recht zu den besten Pres und bleibt Top-Referenz! Neu ist ein schaltbarer Kopfhörerausgang sowie ein erweitertes Eingangsprogramm, eine wählbare Phasenumkehr und eine Fernbedienung aus Metall. Hervorragende Verarbeitungsqualität!

Preis: um 11400 € (Stand: 05.11.2018)
Maße BxHxT: 48 x 10 x 45 cm
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Accustic Arts Audio GmbH

Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0,1 dB
Maximale Ausgangsspannung (1 kHz, 1% THD):10,1 V
Verstärkungsfaktor ab Hochpegeleingang:11 dB
Klirrfaktor bei 30 mV:0,02 %
Klirrfaktor bei 300 mV:0,001 %
Klirrfaktor bei 1 V:0,004 %
Intermodulation 30mV:0,007 %
Intermodulation 300mV:0,001 %
Intermodulation 1V:0,002 %
Rauschabstand bei 0,3 V (Line in 500mV):86,5 dB(A)
Rauschabstand bei 0,03 V (Line in 500mV):70 dB(A)
Eingangsempfindlichkeit Line für 1 V Aus:267 mV
Lautstärkesteller, Gleichlauffehler bis -60 dB max.:0,1 dB
Stereo-Kanaltrennung bei 10kHz:100 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:22
Leistungsaufnahme Standby:- W
Leistungsaufnahme Leerlauf:22 W

„Beispielhafte Messwerte!“ So kommentierte unser Techniker den Labordurchgang des Accustic Arts-Pres. Recht hat er. Unter den Top-Daten sticht insbesondere die extrem effektive Kanaltrennung hervor.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vorverstärker: 100%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 2/2014

Artikel zum Produkt

Ein totes Rennen?

2/2014

Ein totes Rennen?

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren