Anzeige

HiFi-Test

Vorverstärker

Accustic Arts Preamp III

Mit diesem Super-Pre überflügelt Accustic Arts locker seinen früheren Top-Vorverstärker. Die Performance bietet einen praktisch perfekten Mix aus filigranster Detailwiedergabe, dreidimensio­naler Plastizität und vollkommen unverstellter Natürlichkeit. Dies alles ist in ein highendiges Fluidum gehüllt. Eine Traumvorstufe zum ebenso ambitionierten Preis.

Preis: um 19800 € (Stand: 01.02.2021)
Maße BxHxT: 49 x 13 x 40 cm
Gewicht: 14,000 kg
Garantie: 3 Jahre Garantie
Hersteller: Accustic Arts Audio GmbH

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Ausstattung

Jeweils drei symmetrische und unsymmetrische Hochpegeleingänge, je zwei Paar XLR-/Cinch-Ausgänge, ein ungeregelter Ausgang in Cinch und XLR, Balance, Phasenumkehr, Pegelabgleich für sämtliche Eingänge, feinstufig dimmbares TFT-Display, Metallfernbedienung

Messergebnisse
Messwerte
Übersprechen zwischen 2 Hochpegeleingängen:78/82 dB
Maximale Ausgangsspannung (1 kHz, 1% THD):5.8 V
Klirrfaktor bei 30 mV:0.05 %
Klirrfaktor bei 300 mV:0.007 %
Klirrfaktor bei 1 V:0.004 %
Intermodulation 30mV:0.006 %
Intermodulation 300mV:0.001 %
Intermodulation 1V:0.001 %
Rauschabstand bei 0,3 V (Line in 500mV):81/85 dB(A)
Rauschabstand bei 0,03 V (Line in 500mV):63/70 dB(A)
Eingangsempfindlichkeit Line für 1 V Aus:111 mV
Kopfhöreranschluss:47/5.8 Ohm/Volt
Ausgangswiderstand RCA:47 Ohm
Ausgangswiderstand XLR:94 Ohm
obere Grenzfrequenz:>80 kHz
Lautstärkesteller, Gleichlauffehler bis -60 dB max.:<0.1 dB
Stereo-Kanaltrennung bei 10kHz:69/89 dB
Leistungsaufnahme Standby:<0.1 W
Leistungsaufnahme Leerlauf:8.5 W

Teils extrem geringe Verzerrungen und hohe Störabstände; per XLR phänomenale Kanaltrennung. Sehr breitbandig: Bis 80 Kilohertz fällt der Pegel nur um rund 0,3 Dezibel ab; bescheidene Leistungsaufnahme.

Bildergalerie
7 Bilder
Stereo-Test

Klang-Niveau Vorverstärker: 100%

Preis-Leistung

stereo+

Test: Vorverstärker

Accustic Arts Preamp III

Hoch gezielt … aber auch getroffen? Mit dem neuen Preamp III will Accustic Arts seine bisherige Top-Vorstufe überflügeln. Wie das gelingt, berichtet der STEREO-Test. Doch der Aufwand wie der finanzielle Einsatz sind beträchtlich.

Den ganzen Test lesen Sie in

Artikel zum Produkt

Hoch gezielt ...

5/2021

Hoch gezielt ...

... aber auch getroffen? Mit dem neuen Preamp III will Accustic Arts seine…

weiterlesen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren