HiFi-Test

Vollverstärker

Accustic Arts POWER ES

Puristischer Vollverstärker mit einem sehr offenen, detailreichen und geordneten Klangbild, das ihn zu einem audiophilen Highlight der Klasse macht. Ausreichende Leistung für die meisten Lautsprecher. Der optionale Phono-Eingang ist ein besonderes Sahnestück.

Preis: ab 2990 € (Stand: 01.01.2011)
Garantie: 2 Jahre Garantie
Hersteller: Accustic Arts Audio GmbH

Allgemeine Daten
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):79 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):92 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):142 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0,008 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0,042 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0,054 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0,04 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0,3 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0,34 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):67 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):85 dB
Rauschabstand Phono MM (5 mV / 1 k) bei 5 Watt:80 dB(A)
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:125
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):70 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:1 dB
Leistungsaufnahme Leerlauf:49 W

Gute Leistungsreserven, die Verzerrungswerte liegen gerade bei den Intermodulationen etwas höher als üblich, sind aber unkritisch. Tadelloser Rundumeindruck.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 84%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 1/2011

Artikel zum Produkt

Dumping aus Deutschland?

1/2011

Dumping aus Deutschland?

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren