HiFi-Test

Vollverstärker

Accuphase E-260

So gut war noch kein Einstiegsverstärker der Japaner – und auch nicht so hochpreisig. Doch der E-260 zeigt sich von jeder Seite hochklassig und kultiviert zudem das feingliedrige, beweglich-dynamische Accuphase-Klangbild.

Preis: um 5000 € (Stand: 01.06.2013)
Maße BxHxT: 47 x 16 x 46 cm
Garantie: 3 Jahre Garantie (bei Registrierung)
Hersteller: Accuphase Laboratory

Netzphase am Gerät
Allgemeine Daten
Messergebnisse
Messwerte
Dauerleistung an 8 Ohm (1kHz):102 W
Dauerleistung an 4 Ohm (1kHz):157 W
Impulsleistung an 4 Ohm (1kHz):200 W
Klirrfaktor bei 50mW (1kHz):0.006 %
Klirrfaktor bei 5W (1kHz):0.006 %
Klirrfaktor bei Pmax -1dB (1kHz):0.02 %
Intermodulation bei 50mW (nach DIN):0.003 %
Intermodulation bei 5W (nach DIN):0.004 %
Intermodulation bei Pmax -1dB (nach DIN):0.5 %
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 50mW (1kHz):72.5 dB
Rauschabstand ab Hochpegeleingang bei 5W (1kHz):83 dB
Dämpfungsfaktor an 4 Ohm bei 63Hz/1kHz/14kHz:111
Obere Grenzfrequenz (-3dB/4Ohm):>80 kHz
Gleichlauffehler Lautstärkesteller bei -60dB:0.01 dB
Leistungsaufnahme Standby:- W
Leistungsaufnahme Leerlauf:42 W

Exzellente Messdaten in sämtlichen relevanten Punkten. Accuphase-typisch sind die zumindest im normalen Leistungsbereich extrem niedrigen Verzerrungen.

Stereo-Test

Klang-Niveau Vollverstärker: 89%

Preis-Leistung

Den ganzen Test lesen Sie in

Stereo 6/2013

Artikel zum Produkt

Junge, bist du groß geworden!

6/2013

Junge, bist du groß geworden!

weiterlesen

Premium-Händler für diese Marke

Filter nach Postleitzahlen

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren