Melani Mestre | Spanish Piano Concertos

In einer Zeit, in der viele meinen, das kulturelle Gedächtnis der letzten Jahrhunderte sei schon lange bequem mit einem Klick verfügbar, ist ein Album wie dieses Wasser auf die Mühlen all jener, die beharrlich und neugierig in großen und kleinen Archiven mehr oder weniger Bedeutendes ausgraben – zumindest aber damit das (Hör-)Verständnis erweitern.

In diesem Fall ist der in seiner spanischen Heimat wohlverankerte Pianist und Dirigent Melani Mestre der alles andere als abwegigen Frage nachgegangen, ob und wo sich überhaupt (vor-)klassische Klavierkonzerte im Kontext der iberischen Halbinsel finden lassen.

Die Suche wurde mit drei Werken belohnt, die unterschiedlicher kaum sein können: ein ordentlich gearbeitetes, im langsamen Satz interessantes Concerto von Manuel Narro (1729-1776), ein musikalisch auf sehr hohem Niveau stehendes Werk von der in Wien wirkenden und aus dem Mozart-Umkreis bekannten Mariana Martinez (1744-1812) sowie ein in manchen Momenten originell gestaltetes von José Palomino (1755-1810), von dem auch ein ergänzendes Violinkonzert eingespielt wurde. Seltsam nur, dass ausgerechnet Mariana Martinez in Wien am deutlichsten (und doch ganz unprätentiös) eine lokale Note hineinbringt.

Mich faszinieren solche Ausgrabungen immer wieder. Sie machen deutlich, was wir an den Werken der großen Meister wirklich haben, aber auch, wie breit die Basis in ganz Europa war. Musikalisch kann das Album dieser Freude freilich nur bedingt entsprechen: Wer noch immer Konzerte aus der Zeit des stilistischen Übergangs auf einem modernen Konzertflügel bloß ordentlich zelebriert, wer ein Orchester artikulatorisch akzentlos musizieren lässt und die überdies schmale Dynamik nivelliert, tut seinen Funden keinen Gefallen.

Michael Kube

Zur Übersicht
Melani Mestre | Spanish Piano Concertos

Bei unseren Partnern erhältlich als CD oder Download:

Bestellen bei JPC
Download bei qobuz
Musik:
3,00
Klang:
3,00

Spanish Piano Concertos. Narro, Martinez, Palomino; Orquesta Filarmonía Ibérica, Melani Mestre (2016); Hänssler

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren