Andras Schiff. Bild: Yutaka Suzuki
Andras Schiff. Bild: Yutaka Suzuki

Schiffs Bach ausgezeichnet

Die Bach-Medaille der Stadt Leipzig 2022 geht an den Pianisten Sir András Schiff – einen der bedeutendsten Bach-Interpreten unserer Zeit.

Zeitlebens hat der 1953 in Budapest geborene Künstler Bachs Tastenmusik auf dem modernen Flügel in den Mittelpunkt seiner Recitals gestellt. Seine Klavierabende, an denen er die beiden Teile des Wohltemperierten Klaviers, Bachs große Suiten-Sammlungen und die Goldberg-Variationen weltweit zyklisch aufführte, sind Legion. Die Auszeichnung wird im Rahmen des Bachfestes Leipzig 2022 am 16. Juni überreicht.

Zahlreiche Ehrungen zeugen von der beispiellosen musikalischen Karriere Schiffs: Unter anderem erhielt er 1991 den Bartók-Preis, 1994 die Claudio-Arrau-Medaille und 2012 die Goldene Mozart-Medaille der Stiftung Mozarteum Salzburg. Seit 2011 gehört er dem Orden Pour le Mérite an und wurde 2014 von der englischen Königin zum Knight Bachelor geschlagen. Sein Wissen und seine einzigartige Begeisterungsfähigkeit zu und für Bach gibt Schiff als Festivalmacher, Autor, begnadeter Conférencier am Flügel, Juror in internationalen Klavierwettbewerben und begehrter Lehrer in Meisterkursen rund um den Globus weiter. Mit der Bachstadt Leipzig und dem Bachfest verbindet Sir András Schiff eine besonders intensive Zusammenarbeit: Seit über einem Jahrzehnt ist er fast jährlich Gast im Festival und führte so bereits einen Großteil von Bachs maßgeblichen Werken vor einem begeisterten Publikum in Leipzig auf.

Die Bach-Medaille der Stadt Leipzig wird am 16. Juni im Rahmen des Bachfestes Leipzig 2022 im Anschluss an ein Recital des Künstlers im Gewandhaus Leipzig durch den Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung und den Direktor des Bach-Archivs, Prof. Peter Wollny, an Sir András Schiff überreicht. Die Laudatio hält die Musikjournalistin Dr. Eleonore Büning. Der Pianist musiziert an diesem Abend ab 19 Uhr den ersten Teil des Wohltemperierten Klaviersvon Johann Sebastian Bach. Tickets für dieses Konzert sind unter www.bachfestleipzig.de sowie bei Ticketmaster erhältlich. Das Bachfest Leipzig findet in dieser Saison vom 9. bis 19. Juni statt und steht unter dem Motto »Bach – We are FAMILY«.

 Wegen besonderer Verdienste um die Pflege des Bachschen Werks wurde die Bach-Medaille der Stadt Leipzig bereits unter anderem an Prof. Dr. Hans-Joachim Schulze und Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Christoph Wolff (2021), Angela Hewitt (2020), Prof. Dr. h. c. Robert Levin (2018), Masaaki Suzuki (2012), Herbert Blomstedt (2011), Philippe Herreweghe (2010), Nikolaus Harnoncourt † (2007), Prof. Dr. Ton Koopman (2006), Sir John Eliot Gardiner (2005), Helmuth Rilling (2004) und Gustav Leonhardt † (2003) verliehen.

Zur Übersicht
Anzeige

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren