Gerold Huber und Christian Gerhaher. Bild: Alexander Basta/Sony
Gerold Huber und Christian Gerhaher. Bild: Alexander Basta/Sony

Geteilte Ehre bei Schumanns

Das Liedduo Christian Gerhaher und Gerold Huber erhalten ebenso wie Pianist Florian Uhlig den Schumann-Preis der Stadt Zwickau.

Der Robert-Schumann-Preis der Stadt Zwickau wird 2023 an das Liedduo Christian Gerhaher/Gerold Huber und den Pianisten Florian Uhlig verliehen. Anlass der Auszeichnung sind die im vergangenen Jahr abgeschlossenen Gesamteinspielungen der Klavierwerke Robert Schumanns auf 15 CDs durch Florian Uhlig und sämtlicher 299 Lieder Robert Schumanns auf 11 CDs durch Christian Gerhaher und Gerold Huber. Der mit 10.000 EUR dotierte Preis wird deshalb geteilt.

 

Zur Übersicht
Anzeige

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren