Anzeige


Das alles kann Jazz sein

Babylon Berlin und der Kölner Karneval haben Spuren in den Jazz-Charts des Monats Februar hinterlassen.

Das „Moka Efti“ war eine der beliebtesten Berliner Tanzlocations der 1920er-Jahre. Nachträglichen Ruhm hat es durch die Fernsehserie „Babylon Berlin“ erhalten, deren Musik das eigens gegründete Moka Efti Orchestra beisteuert. Auch in den Offiziellen Deutschen Jazz-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, legt das 14-köpfige Ensemble eine flotte Sohle aufs Parkett - und erobert mit seiner „Erstausgabe“ aus dem Stand den zweiten Platz. Nikko Weidemann und seine Bigband ordnen sich zwischen dem neuen Spitzenreiter Pat Metheny („From This Place“) sowie den Vormonatssiegern Nils Landgren/Jan Lundgren ein, deren „Kristallen“ nun an dritter Stelle funkelt.

„Life Goes On” ist das Motto von Carla Bley, Andy Sheppard und Steve Swallow, die als Trio bereits seit 25 Jahren zusammenarbeiten und somit einiges an Lebenserfahrung mitbringen. Ihr ambitioniertes, in drei Suiten unterteiltes Album debütiert auf Rang vier. Gershwin, Gott und dem Groove sind die weiteren Top 10-Neuzugänge gewidmet. Diese setzen sich aus Pianist Iiro Rantala, der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen & Jonathan Bloxham („Playing Gershwin“, fünf), Perkussionist Trilok Gurtu („God Is A Drummer“, sieben) sowie dem erst 21-jährigen Shootingstar Simon Oslender („About Time“, zehn) zusammen.

Selbst die fünfte Jahreszeit macht vor den aktuellen Jazz-Charts nicht halt. Das bereits 2014 veröffentlichte „Cuba Colonia“, eine Zusammenstellung von Kölner Hits im karibischen Gewand, bei der von Querbeat über die Höhner, Bläck Fööss, Brings usw. alles vertreten ist, was im Karneval Rang und Namen hat, steigt auf Position 19 erstmals in die Hitliste ein.

Die Offiziellen Deutschen Jazz-Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie e.V. ermittelt. Basis der monatlichen Top 20-Hitlisten sind die Verkaufs- bzw. Nutzungsdaten von 2.800 Einzelhändlern.

Zur Übersicht
Anzeige

FonoForum-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im FonoForum-Newsletter.

Jetzt registrieren