Miracord 90 Anniversary (Bild: ELAC)

Zurück zu den Wurzeln: ELAC Miracord 90 Anniversary

Heutzutage ist ELAC ja als Lautsprecherspezialist bekannt, doch die Älteren kennen ELAC noch als Plattenspieler-Platzhirsch auf dem Weltmarkt. Was liegt da näher, als zum 90-jährigen Firmenjubiläum wieder einen Vinyl-Dreher anzubieten: Er heißt „Miracord 90 Anniversary“, hat ein 5,5-kg-Chassis aus MDF mit Silikonfüßen und einen 6,5-kg-Aluminiumteller mit gehärteter Stahlachse, die auf einer Rubinkugel in einem Sinterbronzelager rotiert. Ein zweifach entkoppelter Motor treibt den Teller an. Geliefert wird der Miracord komplett mit einem Tonabnehmer, den Audio Technica speziell für ELAC fertigt. Er ist an einem Carbon-Tonarm montiert. Näheres zu Preis und Markteinführung wird ELAC auf der High End verraten (im Atrium 4.1, F102, F103, F124).

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren