AP-505 (Bild: Teac)
AP-505 (Bild: Teac)

Teac AP-505

Endstufe im DIN-A4-Format

Teac erweitert seine Minikomponentenserie „505 Reference“ um eine kompakte Stereo-Endstufe.

Sie heißt AP-505 und hat den Grundriss eines DIN-A4-Blattes. Ihre Leistung schöpft sie aus einem Ringkerntrafo und den „Ncore“-Class-D-Endstufen von Hypex, die auch im Vollverstärker derselben Serie stecken und die laut Datenblatt 2x115 Watt an 4 Ohm leisten. Die AP-505 eignet sich auch für Bi-Amping und kann als Mono-Endstufe in Brückenschaltung betrieben werden. Das Metallgehäuse mit den Seiten aus Aluminium-Legierung steht auf drei vibrationshemmenden Füßen. Zwei Zeigerinstrumente informieren über den momentanen Pegel. Eingespeist werden die Signale – zum Beispiel aus dem USB-DAC/Netzwerkspieler NT-505 – über XLR oder Cinch. Die Endstufe gibt’s ab sofort für 1500 Euro in Schwarz oder Silber.

Mehr zu Teac

1 Bilder
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren