Vinyl-Charts Qu I-III 2016 laut GfK Entertainment
Vinyl-Charts Qu I-III 2016 laut GfK Entertainment

Vinyl-Charts Qu I-III 2016 laut GfK Entertainment

Vinyl +50 Prozent

Wachstum und kein Ende:  Innerhalb der ersten neun Monate 2016 sind bereits so viele Schallplatten verkauft worden wie im gesamten Jahr 2015, wie der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) und GfK Entertainment im Vorfeld der heute beginnenden Plattenladenwoche bekannt gaben. Insgesamt gingen zwischen Januar und September 2,1 Millionen Vinyl-Alben über die Ladentische, 50 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Entsprechend hoch ist auch das Umsatzplus: 47 Millionen Euro wurden durch die Vinyl-Verkäufe in den ersten drei Quartalen generiert (+49 Prozent). Unter den fünf erfolgreichsten Vinyl-Alben zwischen Januar und September 2016 rangieren drei deutsche Produktionen: „Alles nix Konkretes“ (AnnenMayKantereit), „Advanced Chemistry“ (Beginner) und „Stärker als die Zeit“ (Udo Lindenberg). Die beliebteste Schallplatte der ersten drei Quartale ist „Blackstar“ von David Bowie.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren