Anzeige


T+A zeigt neue Komponenten
T+A zeigt neue Komponenten

Von HV bis Solitaire

Viel Neues bei T+A

Unter den Neuheiten von T+A sticht die neue HV-Komponente, der PSD3100HV besonders hervor.

Die Streamer-Vorstufe fällt gegenüber der bekannten SDV3100HV insbesondere im Vorverstärkerzweig etwas einfacher aus, verfügt etwa nicht mehr über einen XLR-Eingang und ist das erste Gerät der Herforder mit dem neuen Streaming-Client, der nun neben Qobuz, Deezer und Tidal auch HiRes Audio unterstützt. DSD kann hier bis DSD 256 per USB-Stick zugeführt werden. W

ie der SDV besitzt der PSD ebenfalls die IPA Link-Schnittstelle für das externe Laufwerk PDT3100HV, über die auch SACD-Daten übermittelt werden können. Der PSD3100HV soll 16.500 Euro kosten.

Außerdem kommen die beiden Standlautsprecher Solitaire 430 und S540, eine Mono-Endstufe zur M-Serie namens M200 sowie der mit dynamischen Treibern und Noise Cancelling ausgestattete Kopfhörer Solitaire T.

Weitere News von der High End 2022

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren