T+As Caruso bekommt ein Software-Upgrade (Bild: T+A).
T+As Caruso bekommt ein Software-Upgrade (Bild: T+A).

Kostenloses Software-Update

T+A stellt neue Software für Caruso zur Verfügung

| Cord Radke

Caruso ist ein Evergreen im Portfolio von T+A. Als HiFi-Minianlage gestartet, transformierte der Klangwürfel zum Receiver. Für seine Software gibt's nun ein Update.

2008 stellte T+A seine kompakte Entertainment-Lösung namens Caruso vor, damals eine Kombination aus DVD- Video-Spieler, der auch CDs abspielte, einem superben UKW-Tuner, drei 50-Watt-Class D-Verstärkern sowie – dem damaligen Zeitgeist geschuldet – einem iPod-Dock. Als All-In-One-Gerät verfügte der erste Caruso auch über zwei kleine Breitbandlautsprecher rechts und links vom Display. Im STEREO-Test konnte er mit seiner gekonnten Balance aus mannigfachen Fähigkeiten und hohem klanglichen Anspruch überzeugen.

Mit Caruso R verzichtete T+A auf integrierte Boxen

Mit dem Caruso R präsentierte man vor vier Jahren dann ein lautsprecherloses System und mit Caruso R 10 und S 10 gleichzeitig dazu passende Regal- bzw. Standlautsprecher-Modelle. Damit machte der Herforder Hersteller einen Schritt zu auf Interessenten, die das Gerät eher als kompaktes HiFi-System denn als High-End-Tischgerät zu nutzen wünschten.

Komplett überarbeitete Benutzeroberfläche

Das aktuelle Software-Upgrade für Caruso ist kostenlos und wartet soll laut T+A mit einer komplett überarbeiteten Benutzeroberfläche auf. Dabei haben die Herforder Ingenieure laut eigener Aussage nicht nur die Optik, sondern auch die Funktionalität der Kompaktanlagen überarbeitet: Detailverbesserungen gab es etwa mit der erneuerten FM-/ DAB-Radiosuche bis zum Einwählen in Netzwerke.


Der T+A „MP 2500 R“-Disc-Spieler mit Streaming, DAC und Radio im STEREO-Test


Toolbar mit Bedienschemata aus dem Automobilbereich

Die neugestaltete Caruso-Toolbar und orientiert sich an bekannten Bedienschemata aus dem Automobilbereich. Sie bietet Zugriff auf alle wesentlichen Funktionen wie Amazon Alexa, eine neu gestaltete Lautstärkeregelung, nebst weiteren essentiellen Steuerungselementen. Die komplette Menüführung soll intuitiv funktionieren statt durch Komplexität abzulenken. Wir sind schon neugierig darauf, dies im Test in einer der kommenden Ausgaben genauer unter die Lupe zu nehmen.

Neue Software als Webupdate verfügbar

Das Update ist ab sofort als Webupdate verfügbar und automatisch auf alle bestehenden Caruso Systeme ausgespielt.

Weitere Informationen zur Marke T+A

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren