Anzeige


HEOS AVR (Bild: Denon)
HEOS AVR (Bild: Denon)

HEOS AVR (Bild: Denon)

Surround-Sound ohne Kabel dank HEOS

Denon hat einen 5.1-Receiver entwickelt, der die Drahtlos-Lautsprecher des Multiroom-Systems HEOS für die rückwärtigen Kanäle nutzen kann. Das Gerät heißt schlicht „HEOS AVR“, passt im Design zur HEOS-Linie und kommt im April für 900 Euro in den Handel. Wer die Lautsprecher HEOS 1 mit Akku-Packs verwendet, spart sich sogar die Netzkabel. Denon hat die HEOS-Netzwerk-Technologie in den Receiver integriert – in Frage kommen alle HEOS-Lautsprecher der Generation HS2. Es können aber auch 5 klassische Lautsprecher per Kabel angeschlossen und dann mit 100 Watt je Kanal befeuert werden. Außerdem bietet der Receiver 4 HDMI-Eingänge und einen HDMI-Ausgang, optischen und koaxialen S/PDIF- und 2 Line-Eingänge, LAN, WLAN und Bluetooth, Zugang zu Spotify, Tidal, Napster, Deezer, Soundcloud, Juke und TuneIn Radio und Konfiguration via App. Er unterstützt alle relevanten Tonformate, auch hochauflösende. Eine Fernbedienung ist beigepackt. Der HEOS AVR hat ein Aluminium-Chassis in der Farbe Gun Metal-Silber.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren