Streamer Pro von x-odos

Während es schon länger den "xo|stream" von x-odos gibt, bringen die Freiburger jetzt den "xo|stream pro" heraus. Gleichzeitig wurde auch die App überarbeitet.

Diesem wurde ein wirksames Facelift spendiert, sowie ein zusätzlicher AES/EBU-Abgriff. Er wird in schwarz und silber verfügbar sein und man kann ihn optional mit einer SSD-Festplatte bestücken, um daraus einen vollwertigen Server zu machen. Der Streamer unterstützt Streaming von Tidal, Qobuz und Highresaudio, letzteres sogar mit Download. Er hat nur digitale Ausgänge und versteht alle relevanten Datenformate, untersützt aber kein MQA. Der Pro wird ab Juni verfügbar sein und 4980 Euro kosten. Ebenfalls gründlich überarbeitet wurde die App des Herstellers, die jetzt mit einer weiter verbesserten Benutzeroberfläche und schönerem Design aufwartet. Für diese wurde ferner angekündigt, dass in Zukunft die Möglichkeit der offline-Speicherung auf dem mobilen Gerät hinzukommen wird. Dann soll es möglich sein, Musik vom Server einfach in der App auf das Smartphone oder Tablet zu laden und von dort lokal abzuspielen. Atrium 4.1, F125.

Mehr zur Marke x|odos

Zur Übersicht

STEREO Newsletter

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren