Anzeige


Franc Kuzma mit seinem neuen Tonarm Safir9
Franc Kuzma mit seinem neuen Tonarm Safir9

Resonanzfrei bis fünf Kilohertz

Saphir-Tonarm von Kuzma

Analog-Urgestein Franc Kuzma überraschte auf der High End mit einem Tonarm, dessen Rohr aus einem Stück Saphir besteht.

Der Safir9, der sich ansonsten an den hochwertigen 4Point-Armen des slowenischen Unternehmens anlehnt, soll aufgrund dieses hochfesten, steifen Materials bis zu fünf Kilohertz hinauf weitestgehend resonanzfrei sein.

Die solide Basis aus Aluminium und Messing soll zudem für maximale Stabilität des Umfelds sorgen. Samt einer Innenverkabelung aus einer speziellen Silberlegierung kostet der umfänglich einstellbare Safir9 rund 20.000 Euro.

Weitere News von der High End 2022

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren