Artera Solus Play (Bilder: Quad)
Artera Solus Play (Bilder: Quad)

Vollverstärker lernt streamen

Quad Artera Solus Play mit DTS Play-Fi

Das kompakte Gerät kann nicht nur CDs abspielen und Musik vom PC wiedergeben, sondern auch aufs Heimnetz und auf Streaming-Dienste zugreifen.

Schon der Artera Solus von Quad ist ein Allrounder mit eingebautem CD-Laufwerk, integrierter Vor- und Endstufe und allen erdenklichen Analog- und Digitaleingängen. Jetzt setzt Quad in der Version „Play“ noch einen drauf: Das Gerät ist zusätzlich mit einem Netzwerkmodul ausgestattet und kann via LAN oder WLAN auf Spotify, Tidal, Qobuz, Deezer, Amazon Music und Napster zugreifen. Möglich wird das durch die „Play-Fi“-Plattform von DTS, die bei Bedarf sogar Multiroom-Wiedergabe ermöglicht. Bedient werden die Netzwerkfunktionen über die DTS-Streaming-App. Übers Heimnetz kann der Artera Solus Play Musik von DLNA-kompatiblen Servern abrufen. Dank ESS-Sabre Chip 9018 verarbeitet er über USB PCM-Dateien bis zu 384 kHz Takt und DSD bis 11,2 MHz. Für klassische Quellen stehen zwei Line-, zwei optische und ein Koax-S/PDIF-Eingang bereit, und ein Bluetooth-Empfänger mit aptX ist ebenfalls integriert. Das nur 32 cm breite Gerät leistet laut Datenblatt 2x75 Watt an 8 Ohm und steht mit 2000 Euro in der Preisliste. Lieferbar ab Mitte Juli.

Mehr zu Quad

Anschlüsse des Artera Solus Play
1 Bilder
Zur Übersicht

HiFi Jahrbuch 2021

STEREO HiFi Jahrbuch 2021: das Sammel- und Nachschlagewerk der aktuell von STEREO getesteten und noch lieferbaren Geräte und Schallwandler.
Geballte Kaufberatung auf 184 Seiten.
Jetzt überall dort, wo es Zeitschriften gibt.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren