Pünktlich zu Ostern: Ei-Design von KEF

Satelliten-Lautsprecher mit Ei-förmigen Gehäusen sind bei KEF ja schon zum Markenzeichen geworden. Jetzt kommt eine neue 5.1-Kombination: Die E 305 besteht aus vier Satelliten und einem Center mit Uni-Q-Chassis in Gehäusen aus geripptem Polymer sowie einem Downfire-Subwoofer im geschlossenen Gehäuse. Das Set ist mit mattschwarzer oder mattweißer Oberfläche lieferbar und kostet rund 1000 Euro, einschließlich der Satelliten-Standfüße aus Alu-Druckguss. Sie können auch als Wandhalterung genutzt werden. Optional gibt’s Schwanenhals-Standfüße. Wer die Anlage zur 7.1- oder 9.1-Konfiguration erweitern will, kann zusätzliche Satelliten paarweise erwerben. Neu bei KEF ist auch die weiße Version der Flachlautsprecher der T-Serie.

Zur Übersicht

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren