Nicht größer als ein Smartphone: Hip-DAC (Bilder: iFi Audio)
Nicht größer als ein Smartphone: Hip-DAC (Bilder: iFi Audio)

Hipper HiRes-DAC

Portabler „Hip DAC“ von iFi Audio

Er ist DSD- und MQA-tauglich, hat einen Kopfhörerverstärker und einen Akku an Bord und kostet gerade mal 160 Euro.

IFis neuer DAC/Kopfhörerverstärker steckt im Alu-Gehäuse – er ist nicht größer als ein neuzeitliches Smartphone und nur 14 mm dick. Angeschlossen wird er auf kurzem Weg: Die USB-A-Kupplung des OTG-Adapters für Android oder von Apples Lightning-zu-USB-Kamera-Adapter kann direkt in den USB-A-Port des Hip-DAC gesteckt werden, denn der ist als „Stecker“ mit männlichen Kontakten ausgeführt. Als Ladeanschluss für den internen 2200 mAh starken Akku dient eine separate USB-C-Buchse. Drei Kabel sind beigepackt: ein  OTG-Kabel (On-The-Go) mit USB-C-Stecker für Android-Geräte und PCs/Macs mit USB-C-Ports, ein USB-A-Kabel und ein Ladekabel Typ-A auf USB-C. Die Akku-Laufzeit gibt iFi mit 8 bis 12 Stunden an. Kopfhörer können unsymmetrisch über 3,5-mm Klinke oder symmetrisch über Pentaconn angeschlossen werden. Zur Anpassung an verschiedene Kopfhörer-Empfindlichkeiten ist die Verstärkung umschaltbar. D/A-gewandelt wird mit einem  Burr-Brown-Chip, der PCM bis 384 kHz Takt und DSD nativ bis 12,4 MHz verarbeitet. LEDs signalisieren über verschiedene Farben das aktuelle Tonformat und die Abtastrate. Wie bei iFi üblich, wird die Lautstärke auf der analogen Seite eingestellt. Der Hip-DAC ist ab sofort für 160 Euro im Handel.

Mehr zu iFi Audio

Hip-DAC-Front mit 2 Kopfhörerbuchsen und Lautstärkesteller
2 Bilder
Rückfront mit männlichem USB-A-Port für die Audiodaten und USB-C-Lade-Port
Zur Übersicht

HiFi Jahrbuch 2021

STEREO HiFi Jahrbuch 2021: das Sammel- und Nachschlagewerk der aktuell von STEREO getesteten und noch lieferbaren Geräte und Schallwandler.
Geballte Kaufberatung auf 184 Seiten.
Jetzt überall dort, wo es Zeitschriften gibt.

Nur 9,80 Euro (Epaper 8,99 Euro).
Jetzt bestellen!

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren