TN-400 BT (Bild: Teac)
TN-400 BT (Bild: Teac)

TN-400 BT (Bild: Teac)

Plattenspieler funkt zum Kopfhörer

In HiFi-Geräten dient Bluetooth ja meist als Empfänger, um Musik vom Smartphone entgegenzunehmen. Teac hat nun aber in seinen Plattenspieler TN-400BT einen Bluetooth-Sender eingebaut. Auf diese Weise schickt er Musik drahtlos zu Bluetooth-Kopfhörern oder -Lautsprechern – wahlweise mit aptX oder AAC codiert. Der Riementriebler mit Alu-Teller basiert auf dem Modell TN-300 und hat ebenso wie dieser einen USB-B-Ausgang, über den Musik von LPs mit 16 Bit / 48 kHz digitalisiert zum PC geschickt und dort gespeichert werden kann. Dank des integrierten Entzerrer-Vorverstärkers kann der TN-400BT aber auch direkt an den Line-Eingang eines Verstärkers angeschlossen werden. Komplett mit AT-95E-Tonabnehmersystem kostet das Gerät 500 Euro. Es ist ab November in mattem Rot, Weiß, Silber oder Braun sowie in einem klassischen Nussbaum-Ton erhältlich.

Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren