Supernait 3 (Bilder: Naim)
Supernait 3 (Bilder: Naim)

Nait XS 3 und Supernait 3

Phono-Revival bei Naim

Als Streaming-Pionier hatte sich Naim ja schon weitgehend von der Schallplatte verabschiedet, doch die beiden neuen Vollverstärker kommen jetzt wieder mit Phono-Eingängen.

Sie heißen Nait XS 3 (2700 Euro) und Supernait 3 (4300 Euro), und sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch Schaltungs- und Verarbeitungsdetails. Während das kleine Modell mit 2x100 Watt an 4 Ohm spezifiziert ist, leistet der Supernait mit seinem größeren Ringkerntrafo 2x130 Watt. Beide Verstärker bieten neben dem Phono-MM-Eingang Anschlüsse für 5 Hochpegel-Quellen, die über Cinch und DIN-Buchsen zugänglich sind. In den Gehäusen aus Aluminium-Guss stecken Reed-Relais für die Eingangswahl, Class-A-Vorverstärkerstufen und Alps-Motorpotis für die Lautstärke.

Der Supernait 3 feiert seine Deutschlandpremiere auf den Süddeutschen HiFi-Tagen am 8. und 9. September in Stuttgart. Im Raum Gauguin wird er dort in Verbindung mit Naims NDX 2 Netzwerkspieler und Focals Kanta N° 2 zu erleben sein.

Mehr zu Naim
Zum Event Süddeutsche HiFi-Tage

1 Bilder
Zur Übersicht

STEREO-HÖRTIPPS

Lesen Sie hier die Rezensionen zu den STEREO-Hörtipps
Hier finden Sie auch die Links zu den aktuellen Playlists auf Qobuz und Spotify.

Rezensionen und Playlists

STEREO Newsletter

Das Beste aus STEREO

Anzeige

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren