B8 mit 8er Elektronik (Bild: T+A)
B8 mit 8er Elektronik (Bild: T+A)

Passend zur Serie 8: Alu-Box von T+A

Schritt für Schritt mausern sich die kompakten Einzelkomponenten von T+A zu einer kompletten Serie: Nach dem DAC 8, dem Multi-Source-Player MP8 und der Endstufe Amp 8 kommt im Februar der kompakte Zweiwegelautsprecher B8 im passenden Design. Er hat ein Bassreflex-Gehäuse aus handgebürstetem, eloxiertem Aluminium, das nur 19 cm breit und 30 cm hoch ist. Die Chassis basieren auf der Technologie der Criterion-Lautsprecher: 20-mm-Gewebekalotte für den Hochton und ein 15-cm-Tieftöner. Die Belastbarkeit gibt T+A mit 150 Watt an, die Impedanz mit 4 Ohm und den Paarpreis mit 1980 Euro.

Zur Übersicht

HiFi analog SPEZIAL

Das Beste aus STEREO


Sonderheft HIFI analog

Ab sofort finden Sie, liebe Leser, unser neues Sonderheft „HiFi analog“ überall dort, wo es Zeitschriften gibt. Es fasst die Top-Themen dieses wichtigen und nach wie vor aufstrebenden Bereichs der High Fidelity auf knapp 150 Seiten in einer Ausgabe zusammen. Ob Tests, Hintergrundberichte oder Service – hier ist alles rund um den grassierenden Analog-Boom drin. Und natürlich jene Portion Leidenschaft, die Sie von uns gewohnt sind.

 

Hier bestellen

 

STEREO-Newsletter

Mehr frische Infos und Angebote finden Sie im STEREO-Newsletter.

Jetzt registrieren